Equal Pay Day 2014

18,4 % beträgt der Lohnunterschied 2013 in der Schweiz zwischen Frauen Männern. Das heisst: Frauen müssen bis zum 7. März 2014 arbeiten, um gleich viel Lohn (bei gleicher Qualifikation und Leistung) zu erhalten, wie die Männer bereits am 31.12.2013 hatten.

18,4 % - die fehlen in den Familienkassen, die fehlen aber auch in der Volkswirtschaft, der Rente, den Steuereinnahmen. Das ist nicht nur ungerecht, es ist auch illegal - und trotzdem Realität in der ganzen Schweiz, in allen Lohnstufen und in allen Berufen.

Als symbolisches Zeichen für dieses Minus in der Trasche tragen Frauen am 7. März 2014 eine rote Tasche.

Mehr Infos: www.equalpayday.ch


Toolbox
Print Drucken
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
16:54:01 07.03.2014